Einchecken mit der Luca-App

Wenn Sie zu einem Gesprächstermin oder zu einer Veranstaltung zu uns in die Schule kommen ist es nötig, dass wir Ihre Kontaktdaten erfragen, um diese ggf. an das Gesundheitsamt weitergeben zu können.
Seit Mitte Oktober 2021 ist es möglich, sich mittels der Luca-App bei einem Besuch an der Marienschule einzuchecken. Die Nutzung dieser App, erleichtert unseren organisatorischen Aufwand enorm, weshalb wir uns entschieden haben uns als „Luca-Location“ anzumelden.
Selbstverständlich können Sie aber auch weiterhin unser Besucherdokument in Papierform nutzen.

Was ist Luca?
Luca ist ein komplettes System, das sowohl Nutzer*innen als auch Veranstalter*innen und auch Gesundheitsämter unterstützt.
Luca übernimmt die Dokumentationspflicht für Betreiber*innen von Gastronomiebetrieben und Kultur- und Veranstaltungsstätten. Gleichzeitig sorgt Luca durch eine datenschutzkonforme, dezentrale Verschlüsselung der Daten dafür, dass Nutzer*innen immer die Datenhoheit behalten. Durch eine direkte Anbindung an Gesundheitsämter wird mehrdimensionales Tracing und schnelle Clustererkennung möglich. Infektionsketten werden so schnell erkannt und gestoppt.

Was müssen Sie als Besucher*innen tun?
– Alle Besucher*innen haben die Möglichkeit sich die Luca App kostenlos herunterzuladen.
– Nach ein paar persönlichen Angaben(z.B. zur Erreichbarkeit) steht einer Nutzung nichts mehr im Wege.
– In der App einfach auf den Hinweis „Einchecken“ klicken und den QR-Code unserer Schule einscannen
– fertig!

Wo befinden sich die QR-Codes?
Wir haben QR-Codes für folgende Standorte:
– Turnhalle der Marienschule
– Schulgebäude allgemein
– Musiksaal
Je nachdem, wo Ihre Veranstaltung/ Ihr Treffen stattfindet, scannen Sie den entsprechenden QR-Code. Die QR-Codes sind immer in der Nähe der Eingangstüren zu finden.