Schulsozialarbeit und Projekt Süd² an der Marienschule

Projekt Süd² und Schulsozialarbeit an der Marienschule

Wir sind ein Team, angestellt beim Caritasverband für Stuttgart e.V. im Bereich Kinder, Jugend, Familie.

Unsere Arbeit hat viele Gemeinsamkeiten, weswegen wir in enger Kooperation arbeiten und im regelmäßigem Austausch stehen. Jedoch gibt es auch kleine Unterschiede:

Was ist Schulsozialarbeit?

Die Schulsozialarbeit ist ein Beratungsangebot für alle an der Marienschule.

Es unterstützt Schüler und Schülerinnen darin, in der neuen Lebenswelt Schule gut anzukommen, sich dort wohl zu fühlen und ihre sozialen Fähigkeiten zu erweitern.

Was macht die Schulsozialarbeit?

-Schulsozialarbeit unterstützt Schülerinnen und Schüler

die z.B. Schwierigkeiten mit Mitschüler und Mitschülerinnen, Lehrer und Lehrerinnen, innerhalb ihrer Familie oder Schulschwierigkeiten haben. Darüber hinaus stellt sie eine Unterstützung für diejenigen dar, die Hilfebedarf beim Schulwechsel oder Schulübergang haben, oder auch nach dem Unterricht/Ferienzeiten zusätzlich Unterstützung brauchen.

-Schulsozialarbeit unterstützt Eltern

die sich z.B. aus unterschiedlichsten Gründen Sorgen um ihr Kind machen oder Fragen zur Erziehung haben und fungiert dabei generell als neutraler Ansprechpartner.

-Schulsozialarbeit unterstützt Lehrer und Lehrerinnen und Schulleitung

z.B. im Umgang mit Schülerinnen und Schülern oder im Unterricht zu Themen wie Mobbing, Streitschlichtung oder Medienkompetenz in Form von z.B. Projekt- oder Gruppenarbeiten.

 Was ist das Projekt Süd²?

Das Projekt Süd² ist an der Marienschule installiert, um Schüler und Schülerinnen mit besonderen Förderbedarf, als auch Klassen zu unterstützen und die Haltekraft der Schule für alle Schüler und Schülerinnen zu sichern.

Was macht das Projekt Süd²?

Um die sozialen Kompetenzen zu fördern, entwickeln wir individuelle Konzepte in den Klassen und für einzelne Schüler und Schülerinnen, gemeinsam in enger Kooperation mit allen Beteiligten.

Dies beinhaltet eine Unterstützung

  • im Unterricht
  • in der Betreuungszeit
  • bei schulischen Alltagssituationen
  • in der Kommunikation mit Mitschülern
  • bei der Organisation und Strukturierung von Aufgaben

Welche Schnittstellen haben Schulsozialarbeit und Süd² an der Marienschule?

  • Beratung und Gesprächsangebote für Einzelne und Gruppen
  • Wir begleiten Projekte und Gruppenangebote in den einzelnen Klassen/ bzw. mit einzelnen Kindern oder Kleingruppen oder setzen diese um
  • Kooperation mit Lehrkräften, Eltern, externe Fachkräfte, Schulsozialarbeit/Süd²
  • Ansprechpartner/in für Eltern und alle Mitarbeiter an der Marienschule
  • wir nehmen uns Zeit für einzelne Kinder

Kontaktmöglichkeiten

Projekt Süd²

Name: Sarah Orner
E-Mail: s.orner@caritas-stuttgart.de

mögl. Präsenzzeiten an der Schule:
Mo. und Mi. 9:00-11:30Uhr

Di. 9:00-14:30 Uhr 

Name: Thomas Edlinge
E-Mail: t.edlinger@caritas-stuttgart.de

mögl. Präsenzzeiten an der Schule:
Mo und Di: 9:00 -15:00 Uhr

Schulsozialarbeit

Name: Franziska Krawiec
E-Mail: f.krawiec@caritas-stuttgart.de
Tel.: 0176-18107325