Selbsttests für SchülerInnen

Ab dem 19.04.21 gilt eine indirekte Testpflicht um am Präsenzunterricht oder der Notbetreuung teilnehmen zu dürfen.
Dem Schreiben des Kultusministeriums vom 14.04.2021 können Sie nähere Informationen sowie Ausnahmen von der indirekten Testpflicht entnehmen. Das Schreiben finden Sie hier: MD-Schreiben – Schulbetrieb ab 19-04-21.

Die Tests für den häuslichen Gebrauch geben wir Ihren Kindern über die Ranzenpost mit nach Hause. Führen Sie die Tests zu Hause bitte immer Montag, Mittwoch und Freitag durch und dokumentieren Sie dies auf der ‚Bescheinigung über die Durchführung der Selbsttestung im häuslichen Bereich‘. Die Corona Verordnung Schule erweitert die wöchentliche Anzahl der Tests auf drei Antigen-Schnelltests pro Woche zum 27. September 2021.
Testen Sie bitte immer VOR Unterrichtsbeginn.
Belassen Sie die Bescheinigung nach dem dokumentieren bitte immer in der Postmappe Ihrer Kinder. So haben die LehrerInnen die Möglichkeit jederzeit einzusehen ob  und wann Sie die Tests zu Hause durchgeführt haben. 

Erklärung zur Teilnahme am Corona-Selbsttest ab 19.04.21
Erklärung zur Teilnahme am Corona-Selbsttest ab 19.04.21- Englisch
Erklärung zur Teilnahme am Corona-Selbsttest ab 19.04.21- Arabisch
Erklärung zur Teilnahme am Corona-Selbsttest ab 19.04.21- Türkisch

Kurzanleitung Antigen Schnelltest

Informationsblatt ‚positives Testergebnis beim häuslichen Testen‘

Erklärvideo für ältere Kinder

Erklärvideo für jüngere Kinder bzw. Durchführung mit Eltern

Augsburger Puppenkiste- Dr. Kapserls Coronatest-Anleitung